Biografie

Doktor der Medizin, Arzt, Schriftsteller, Lyriker, Gärtner und Skulpteur, 1931 in Hennef-Sieg geboren.
Dort mit zwei Brüdern aufgewachsen: Günter, der ältere, später Theologe und Dichter,
Manfred, der jüngere, Bildhauer (u.a. Orgelprospekt des Bonner Münsters).
Auch der Vater war neben seinem zahnärztlichen Beruf dichterisch tätig.

Abitur 1951 in Siegburg
Studium der Medizin in Bonn und Freiburg,
daneben auch der katholischen Theologie und der Kunstgeschichte.
Mitglied im katholischen Studentenverein "Arminia".
Staatsexamen und Promotion 1957.
Nach langjähriger Assistententätigkeit Niederlassung als Facharzt für Innere Medizin in Ahrweiler.
Engagiert in der deutsch-jüdischen Verständigung.
Von 1998 bis 2009 Erster Vorsitzender des Bürgervereins Synagoge in Bad Neuenahr-Ahrweiler, seit 2009 Zweiter Vorsitzender.

Engagiert im Förderkreis für Archäologie und Museumskultur. Hier Mitautor eines Buches über den Maler Carl Weisgerber (2011).

Auch engagiert im Förderkreis der Europäischen Akademie und Mitglied des medizin-ethischen Arbeitskreises

Verheiratet mit Gerda Eden.
Vier Kinder: Martin, Benedikt, Anno und Surya.